»News:
+++ Zum SG Report +++

Vorwort SG Report vom 21.04.2018

Stephan Berndt, Vorsitzender SG 06 Betzdorf

Liebe Freunde und Förderer der SG,

die Welt verändert sich ständig und gerade in unserer schnelllebigen Zeit müssen sich auch die Vereine mit den stetig neuen Prozessen auseinander setzen. Hierfür hat die SG 06 ein Organisationsteam geschaffen, das sich mit der Weiterentwicklung und Sicherung des Vereins für die Zukunft befasst.

Seit einiger Zeit beschäftigt sich diese Organisationsgruppe unseres Vereins mit einer Reform unserer Jugendarbeit. Ziele dieser Reform sind neben dem Mannschaftssport, der seine zentrale Bedeutung behalten soll, die Schaffung von Gemeinsinn und der Sinnhaftigkeit des Freizeitsports, die Förderung des Miteinanders und das Zusammenleben in Gruppen. Hierbei handelt es sich um gesellschaftliche Aufgaben, denen sich die Vereine in Deutschland im Fußballsport verschreiben.

Unser sportlicher Leiter, Stefan Hoffmann, hat in dieser Richtung auch Gespräche mit anderen Vereinen geführt und dabei festgestellt, dass diese Ziele auch dort so gesehen werden.

Die Herausforderung, der wir uns hier stellen müssen, liegt in der eingangs beschriebenen Schnelllebigkeit, die sich auch im Freizeitverhalten der jungen Menschen niederschlägt. Hier spielt auf der einen Seite das breit gefächerte - auch kommerzielle - Angebot zur Freizeitgestaltung eine wesentliche Rolle. Auf der anderen Seite ist die Bereitschaft einer längerfristigen Bindung an eine Freizeitgestaltung merklich gesunken. Hinzu kommt, dass auch die Bereitschaft nachgelassen hat, sich längerfristig für eine Sache einzusetzen - hier also für den aktiven Fußball, auch um selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Um den Jugendfußball auf Dauer erhalten zu können, suchen wir nun aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen - nach dem Motto „Gemeinsam ist man noch stärker". Das gilt nicht nur im Hinblick auf die Stellung von Mannschaften. Da gerade die Jugendarbeit beträchtliche Ausgaben verursacht, ist hier die Verteilung der Kosten auf mehrere Schultern für alle von Vorteil und erstrebenswert.

In diesem Sinne wird der SG-Vorstand in nächster Zeit Gespräche mit anderen Vereinsvorständen führen. Über die weitere Entwicklung in diesem Bereich werden wir informieren.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Stephan Berndt

zum SG Report

Einladung zum Pfingstturnier 2018

News Senioren

Erste Mannschaft - Aktuelles

+++ Erste Mannschaft bekommt neuen Trainer +++ Die Trainertätigkeit von Marco Weller endet im beiderseitigen Einvernehmen...

Zweite Mannschaft - Aktuelles

Spiel gegen die SG Mittelhof-Niederhövels II: Ein Auftakt der Mut macht! Unsere Mannschaft spielte einen guten Fussball und zeigte...

News Junioren

Jugendmannschaften - Aktuelles

Neue Trainingsanzüge für die B-Jugend von der Firma Alphamess Über neue Trainingsanzüge konnte sich die B-Jugend der SG 06 freuen....

Sonstiges

« Zurück

Pfingstturnier 2017

Über 40 Mannschaften beim Pfingstturnier

Seinem Motto „Sport, Spiel, Spannung" bleibt die SG 06 Betzdorf auch beim diesjährigen Pfingstturnier im Stadion auf dem Bühl treu. Vom 2. bis 5. Juni treten über 40 Jugend- und Hobbymannschaften an, um für ein ebenso unterhaltsames wie spannendes Programm zu sorgen.

Das Betzdorfer Pfingstturnier hat schon Tradition. Jahr für Jahr finden immer mehr Besucher den Weg auf den Bühl um den Jugendlichen beim Wettkampf um den Ball zuzuschauen und sie anzufeuern. Auch in diesem Jahr beginnt das Turnier bereits am Freitag, den 02. Juni um 16:00 Uhr mit den Spielen der E-Jugend (bis 10 Jahre). Die Sieger werden dann gegen 20:00 Uhr am Abend ermittelt.

Am Samstag treten die Mannschaften der D-Jugend (bis 12 Jahre) bereits ab 10:00 Uhr gegeneinander an. Gegen 16:00 Uhr dürften die Spiel abgeschlossen sein. Als besonderes Highlight des diesjährigen Turniers findet dann um 20:00 Uhr eine Benefizspiel statt. Eine Auswahl der SG 06-Jugend spielt hier gegen die Elf vom Rathaus Betzdorf.

Während an den ersten beiden Tagen Sport und Spannung im Vordergrund stehen, wird der Spaßfaktor am Sonntag besonders hoch sein. Hobbymannschaften mit so klangvollen Namen wie „Powerpuff Girls", „Betztanbul" oder „Promille Jäger" treten ab 11:00 Uhr gegeneinander an. Hier darf man sich auch auf so manchen lustigen Ballkontakt freuen. Am Pfingstmontag treten ab 10:00 Uhr die C-Jugend-Mannschaften (bis 14 Jahre) gegeneinander an und beenden das Turnier.

Fester Bestandteil des Rahmenprogramm ist eine Riesentombola, die von Udo Althoff und Markus Stephan organisiert wird. Auch in diesem Jahr haben sie weit über 1.000 Preise gesammelt. Die Palette der Preise reicht von Taschenlampen und Regenschirmen über Trikots verschiedener Bundesligamannschaften bis hin zu so tollen Gewinnen, wie eine Drohne mit Kamera, die brandneue Nintendo Switch, einem elektronischen Schlagzeug und einem Hoverboard. Da der Sport nicht nur bei den aktiven für Hunger und Durst sorgt, sind die Organisatoren auch hier bestens vorbereitet. Der Reinerlös aus Tombola und dem Verkauf von Speisen und Getränken kommt der Kinder- und Jugendarbeit der SG 06 Betzdorf zugute.


Flick Gesunde Schuhe

Aktuelles Spiel
1:1
29. Spieltag
21.04.2018
15:30 Uhr

Kostenloses WLAN im Stadion

Im Stadion ist freies WLAN verfügbar!
 

Um sich mit dem kostenlosen WLAN zu verbinden, öffnet man am Smartphone oder Notebook die Übersicht, in der die zu Verfügung stehenden Netzwerke angezeigt werden (siehe Abbildung).
Dort tippt man dann auf das Netzwerk „freifunk-ak.de". Das Netzwerk steht dann sofort zur Verfügung – es muss kein zusätzliches Kennwort eingegeben werden.