»News:

Dauerkarten

Die Dauerkarten für die neue Saison sind erhältlich!
Die Preise bleiben unverändert und sind in der Fankurve einzusehen.

Für nähere Informationen ist Hans-Peter Grimmig unter hans-peter.grimmig@sg06-betzdorf.de,
0171 / 80 78 702 oder 02741 / 23 858 zu erreichen.

dirtte Mannschaft

News Senioren

Erste Mannschaft - Aktuelles

+++ Niederlage gegen Andernach +++ Tja - erfreulich war das gestrige Spiel ja nicht. Eine 0:5-Klatsche mussten unsere Jungs...

Dritte Mannschaft - Aktuelles

24.04.2017 SG 06 Betzdorf III - SG Malberg III 5:2 +++++ SIEG +++++ Und da is er,... der erste dreier und das verdient!! ...

Zweite Mannschaft - Aktuelles

26.03.2017 - Kreisliga C3 WW/Sieg - SG 06 Betzdorf II - SV Adler Derschen II 10:1 Zweite mit Heimsieg gegen Derschen Spiel...

News Junioren

Jugendmannschaften - Aktuelles

Tombola-Erlös fördert den Kinder- und Jugendsport Eine feste Einrichtung ist die Tombola beim traditionellen Pfingstjugendturnier der...

A-Jugend - Aktuelles

20.04.2017 A-Jugend der SG 06 auf dem Weg zum Rheinland-Pokal Mit einem 6 : 1 – Sieg gegen die JSG Ehrang kam die A-Jugend...

F-Jugend - Aktuelles

05.03.2017   F-Jugend gewinnt weiters Hallenturnier Heute konnte die F-Jugend ein weiteres Turnier in der überaus erfolgreichen Hallensaison gewinnen. In Wissen gelang es den...

Sonstiges

« Zurück

Vorwort SG Report vom 20.05.2017

Klassenerhalt geschafft - und einiges mehr

Die Saison geht zu Ende und erleichtert atmen unsere Fans auf: Der Klassenerhalt ist geschafft. Nach einem furiosen Start, einer ziemlich langen Talfahrt und einer nervenaufreibenden Aufholjagd kann unsere Mannschaft können wir die Tabelle mit 43 Punkten abschließen und beruhigt festhalten: Auch im 111. Jahr haben wir unseren Platz in der Rheinlandliga erfolgreich verteidigt. In diesem SG-Report lassen wir die Saison noch einmal Revue passieren.

Auch unsere A-Jugend hat für eine tolle Saison gesorgt. Sie spielten sich im Rheinlandpokal bis ins Halbfinale und schieden mit einer tollen sportlichen Leistung aus dem Wettbewerb aus (Bericht hierzu ab Seite 11).

Insgesamt können wir mit dem Erfolg unserer Mannschaften zufrieden sein: Die „Erste" hat ihr Ziel erreicht und im Kinder- und Jugendbereich wächst so manches Talent heran, das auch in der Zukunft unserer SG alle Ehre machen wird.

Aber auch neben dem Spielfeld haben wir uns der Bevölkerung unserer Verbandsgemeinde und darüber hinaus in vielfältiger Form präsentiert. Da tauchten unsere Jüngsten beim Karnevalsumzug des Karnevalvereins Scheuerfeld auf und während des Stadionfestes hoppelte der Osterhase persönlich über das Stadiongelände. Ein Highlight war sicher das Jubiläumskonzert mit den @coustics in der Stadthalle und in diesem SG-Report berichten wir auch über den gelungenen Start des ersten Kindergartenturniers unseres Vereins. Noch vor uns liegen das Jugendpfingstturnier und unser schon traditionelles Oktoberfest.

Natürlich muss und wird der sportliche Erfolg immer im Zentrum eines Fußballvereins stehen. Doch auch die flankierenden Maßnahmen gewinnen in einem Verein wie die SG 06 immer mehr an Bedeutung. Wer in der heutigen Zeit seine fußballerische Arbeit fortsetzen will, muss sich immer stärker nach außen präsentieren. Dabei ist dies nicht selten ein Kampf David gegen Goliath, was nicht zuletzt auch auf eine in unseren Augen unfaire Mittelverteilung zurückzuführen ist. Da die Ausbildung der jungen Menschen und der Ligabetrieb viel Geld kostet, sind wir verstärkt auf Spenden und Sponsorengelder angewiesen. Darum muss man die SG 06 kennen - und zwar auch in Kreisen, die dem Fußball nicht so nahe sind, aber bereit sind, uns bei der Kinder- und Jugendarbeit auch finanziell zu unterstützen.

Doch wenn man zurückschaut, kann man durchaus mit dem bis jetzt erreichten zufrieden sein. Allerdings muss es jetzt auch weiter gehen - und dabei könnten wir schon noch Unterstützung gebrauchen. Ein Verein, wie die SG 06 hat eine Fülle von Aufgaben, für die immer helfende Hände gesucht werden. Jede und jeder ist herzlich willkommen.

zum SG Report


Flick Gesunde Schuhe

Aktuelles Spiel
3:0
4. Spieltag
20.08.2017
14:30 Uhr

Kostenloses WLAN im Stadion

Im Stadion ist freies WLAN verfügbar!
 

Um sich mit dem kostenlosen WLAN zu verbinden, öffnet man am Smartphone oder Notebook die Übersicht, in der die zu Verfügung stehenden Netzwerke angezeigt werden (siehe Abbildung).
Dort tippt man dann auf das Netzwerk „freifunk-ak.de". Das Netzwerk steht dann sofort zur Verfügung – es muss kein zusätzliches Kennwort eingegeben werden.

Anfahrt