Events

« Zurück

@coustics begeisterte in der Stadthalle

Der Versuch, sich mal von einer anderen Seite zu präsentieren, ist dem Fußballverein SG 06 hervorragend gelungen. In einer gut gefüllten Betzdorfer Stadthalle erlebten die Gäste einen tollen Konzertabend mit den @coustics, die ihr Programm „fußballmäßig" ergänzt hatten.

So begann der Abend gleich mit dem Song „Fußball ist unser Leben". Es folgten bekannte Hits im typischen „@coustics-Sound" mit „Fußball-Klassikern". Da Spektrum reichte von „Teach your children" über „You'll never walk alone" bis hin zu Schlagerklassikern wie „Die kleine Kneipe in unserer Straße" oder „Er steht im Tor". Die Band spielte auf einer vorgelagerten, halbhohen Bühne, so dass auch in der relativ großen Halle Wohnzimmeratmosphäre entstand, mit dem warmweichen Sound der akustischen Instrumente und den Stimmen der @coustics wohltuend harmonierte.

 

 

Eddi Stinner (Gitarre, Trompete, Akkordeon), Bruno Kötting (Gitarre, Akkordeon), Stefan Bender (Bass) und Bernd Gudernatsch (Cajon, Percussion) hatten ihr Publikum schon nach den ersten Takten auf ihrer Seite. Wo es die Lieder zuließen wurde mitgestampft und geklatscht. Für ein weiteres musikalisches Glanzlicht sorgten die Blechbläser, die die Band bei einer ganzen Reihe von Titeln unterstützte. Jessica Käppel und Klaus Stahlschmidt (beide Trompete), Moritz Schlosser (Posaune) und Tobias Brass (Tuba) wurden ebenfalls vom Publikum begeistert gefeiert. Knapp drei Stunden wurde hier Unterhaltung vom Feinsten geboten – und dem Publikum war es keine Sekunde langweilig.

Mit einigen Randbemerkungen stellte der Betzdorfer Hobby-Kabarettist Hardy Hades als Moderator des Abends die Klammer zur SG und zum Fußball allgemein her. Seine Moderation gipfelte in der Vorstellung des neuen Generalsponsors der SG: Niemand geringeres als der amerikanische Präsident Donald Trump, der sich in Betzdorf unsterblich verliebt hatte.